Dissertation von Frau Dr. Gier open access veröffentlicht [IfV]

27. September 2022
Dissertation von Frau Dr. Gier open access veröffentlicht [IfV] Die Dissertation von Frau Dr. Nadine Gier mit dem Titel “Consumer Decision Neuroscience – Ausgewählte Beiträge” wurde im Springer Verlag open access veröffentlicht. Die Veröffentlichung verfolgt das Ziel, durch die Integration neurowissenschaftlicher Methoden in die Käufer- und Konsumentenverhaltensforschung die Identifikation verhaltensrelevanter, neurophysiologischer Variablen zu ermöglichen, um…

Keynote von Prof. Kenning im Rahmen des Verbraucherforschungsforums “Digital Nudging” [CCMP]

27. September 2022
Keynote von Prof. Kenning im Rahmen des Verbraucherforschungsforums “Digital Nudging” [CCMP] Am 05. Oktober 2022 findet an der Zeppelin Universität Friedrichshafen ein Verbraucherforschungsforum zum Thema “Digital Nudging | Konsum im digitalen Zeitalter” statt. Veranstaltet wird das VFF von dem Forschungszentrum Verbraucher, Markt und Politik (CCMP) der Zeppelin Universität in Kooperation mit dem Institut für Verbraucherwissenschaften.…

Nacht der Wissenschaft 2022

18. August 2022
Nacht der Wissenschaft 2022 Am 09.09.2022 findet die vierte Düsseldorfer Nacht der Wissenschaft statt. Im Rahmen der durch die Jürgen Manchot Stiftung geförderten Forschungsgruppe „Entscheidungsfindung mit Hilfe von Methoden der Künstlichen Intelligenz“ wird Frau Dr. Gier vom Institut für Verbraucherwissenschaften gemeinsam mit Camilla Krämer (Forschungszentrum Jülich), Lynn Schmodde und Larissa Pomrehn (Lehrstuhl Juniorprofessur für BWL,…

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in am IfV ab dem 01.10.2022 gesucht!

3. August 2022
An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist am Lehrstuhl für BWL, insb. Marketing, zum 01.10.2022 eine Stelle als wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in zu besetzen. Hier geht es direkt zur Stellenausschreibung! Ihre Aufgaben: Unterstützung im Lehrbetrieb des Lehrstuhls (z. B. Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Betreuung von Studierenden im Rahmen von Abschlussarbeiten) Umsetzung von Forschungsprojekten im Rahmen…

Workshop — Professionalisierung im Verbraucherschutz [KVF NRW]

13. Juli 2022
Workshop — Professionalisierung im Verbraucherschutz [KVF NRW] In einem gemeinsamen Workshop widmen sich das Kompetenzzentrum Verbraucherforschung der Verbraucherzentrale NRW e. V., das Fachgebiet Soziologische Theorie der Universität Kassel, das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung an der Universität Kassel und das Institut für Verbraucherinformatik an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg professionssoziologischen Fragen rund um die Berufsfelder Verbraucherschutz und Verbraucherberatung.…

Nachhaltige Produkte — Wie informiere ich Verbraucher:innen? [GS1 Germany]

21. Juni 2022
Nachhaltige Produkte — Wie informiere ich Verbraucher:innen? [GS1 Germany] Wie informiere ich Verbraucher:innen über die Nachhaltigkeit meiner Produkte? Diese Frage soll der Leitfaden „Sustainable Product Claims 2.0“ der GS1 Germany beantworten. Er bietet Orientierung und Entscheidungshilfe für den Einsatz nachhaltigkeitsbezogener Produktausssagen. Im Zentrum des Leitfadens steht ein Glossar mit 55 Begriffen aus Themengebieten wie „Klima”,…

Kompetenzen durch “Boosts” stärken [BDP]

14. Juni 2022
Kompetenzen durch “Boosts” stärken [BDP] Heutzutage treffen Verbraucher:innen häufig auf hochtechnisierte und sorgfältig gestaltete Entscheidungsumgebungen. Da die kommerziellen Interessen der Designer:innen dieser Entscheidungsumgebungen häufig Vorrang vor dem öffentlichen Wohl haben, können diese negative Auswirkungen auf das Wohl des Individuums haben. Herr Dr. Stefan M. Herzog und Herr Prof. Dr. Ralph Hertwig sprechen sich in einem…

Mehrwertsteuer ökologisch und sozial gestalten [UBA]

14. Juni 2022
Mehrwertsteuer ökologisch und sozial gestalten [UBA] Das Umweltbundesamt schlägt vor, die Mehrwertsteuer stärker an ökologischen und sozialen Kriterien auszurichten. Pflanzliche Grundnahrungsmittel und der ÖPNV sollen von der Mehrwertsteuer befreit werden. Ziel ist es, Verbraucher:innen zu entlasten und die Umwelt zu schützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Umweltbundesamtes.

Verbraucher:innen blicken sorgenvoller in die Zukunft [SCHUFA]

10. Juni 2022
Verbraucher:innen blicken sorgenvoller in die Zukunft [SCHUFA] Im Rahmen einer im Auftrag der SCHUFA Holding AG durchgeführten Umfrage gaben 38 Prozent der Verbraucher:innen an, dass es ihnen zunehmend schwerfallen wird, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Dies ist ein Anstieg um 10 Prozentpunkte im Vergleich zum Januar 2022. 14 Prozent (vs. 10 Prozent im Januar) der Befragten…

Zahl überschuldeter Privathaushalte könnte zunehmen [Handelsblatt]

8. Juni 2022
Zahl überschuldeter Privathaushalte könnte zunehmen [Handelsblatt] Angesichts hoher Inflationsraten, welche eine finanzielle Belastung für viele Verbraucher darstellen, steigen die Überschuldungsrisiken insbesondere in einkommensschwächeren Haushalten. Die Bundesregierung fürchtet daher eine Zunahme überschuldeter Privathaushalte und habe laut einer Sprecherin des Bundesverbraucherschutzministeriums umfassende Entlastungen in die Wege geleitet. Auch Prof. Peter Kenning, Vorsitzender des Sachverständigenrates für Verbraucherfragen im…